HomeWir über uns/KontaktAutorenWerkverzeichnisseSekundärliteratur EpochenBegriffs-Lexikon Theorie Literaturpreise Rezensionen Aufsätze
News-Archiv
Links & Adressen

Links > Autoren > Stefan Zweig

Weiterführende Links zu Stefan Zweig

1) Die Homepage der "Internationalen Stefan-Zweig-Gesellschaft" in Salzburg. Aus der Selbstdarstellung: "Die Internationale Stefan Zweig Gesellschaft fördert die kritische Auseinandersetzung mit Leben und Werk Stefan Zweigs (1881-1942) (...). Durch Lesungen, Ausstellungen, Kongresse, Symposien und Publikationen im In- und Ausland sowie durch Jugendförderung weist die Internationale Stefan Zweig Gesellschaft auf das schriftstellerische Werk und auf die pazifistische Haltung Stefan Zweigs hin, der ein Vorkämpfer für die "geistige Einheit Europas" war. Die Internationale Stefan Zweig Gesellschaft versteht sich als Gemeinschaft der Leser und Leserinnen, der an Stefan Zweig Interessierten, der Sammler, der Wissenschaftler und der Literaturfreunde." Präsident ist Hildemar Holl:
www.sbg.ac.at/ger/zweig/home.htm

2) Die "Salzburger Stefan-Zweig-Seiten" - Eine Homepage zu Stefan Zweig von Prof. Dr. Klaus Zelewitz (Universität Salzburg), des ehemaligen Präsidenten der Internationalen Stefan-Zweig-Gesellschaft. Das "elektronische Journal" soll drei Mal pro Jahr erscheinen und insbesondere wissenschaftliche Beiträge zu Stefan Zweig sowie Nachrichten präsentieren. Im Archiv findet sich eine umfassende Liste mit Forschungsliteratur zu Stefan Zweig:
www.sbg.ac.at/ger/zelewitz/zw98_call.htm

3) Die Stefan-Zweig-Seiten von Jakob Auer - u.a. mit einem kleinen biografischen Text und einigen Inhaltsangaben:
http://linz.info.at/students/jakob.auer/index.html

4) Die Stefan-Zweig-Homepage von Marc Rombach - u.a. mit Biografie und Werküberblick:
www.stefanzweig.net

5) Tabellarisch gegliederte Biografie bei "LeMO - Lebendiges virtuelles Museum Online" auf der Site des Deutschen Historischen Museums Berlin:
www.dhm.de/lemo/html/biografien/ZweigStefan

6) "Die Welt des Stefan Zweig - Ein literarischer Schwerpunkt vom 23. Februar bis 16. März 2002" - Informationen von 3sat, u.a. mit ausführlicher Biografie:
www.3sat.de/specials/28879/index.html

7) Biografische Infos auf den Stefan-Zweig-Seiten von Daniela Broich und Caroline Sander - Die Seiten sind Teil einer Dokumentation zum Projektseminar "Literatur und Verfolgung ab 1933" als Ausstellung in der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (Mai/Juni 2003):
www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/fachschaften/fsgerman/Proseminar/aus/zweig.html

8) Biografische Texte auf den Stefan-Zweig-Seiten von Detlef Zunker:
www.tierradenadie.de/archivo8/zweig/sz_aleman.htm

9) Kleiner biografischer Text auf der Site "Lexikon - Literatur in der Wiener Moderne", einem Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Zelewitz:
www.sbg.ac.at/lwm/frei/generated/a5.html

10) Knapper bio-bibliografischer Text aus dem "Österreich-Lexikon":
www.aeiou.at/aeiou.encyclop.z/z912133.htm

11) Stefan Zweig - Kleiner biografischer Text von Thomas Staedeli auf der "Collector's Homepage":
www.cyranos.ch/litzwe-d.htm

12) Kleiner biografischer Text bei "Lyrikwelt":
www.lyrikwelt.de/autoren/zweigstefan.htm

13) Knappe bio-bibliografische Infos im "Net-Lexikon":
www.net-lexikon.de/Stefan-Zweig.html

14) Knappe bio-bibliografische Angaben bei "Wikipedia - Die freie Enzyklopädie":
http://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Zweig

15) Bio-bibliografischer Text zu Stefan Zweig (englisch):
www.kirjasto.sci.fi/szweig.htm

16) Tabellarische Biografie (französisch) auf der Site "A la lettre - Le site littéraire":
www.alalettre.com/international/zweig-bio.htm

17) Biografischer Text (französisch) auf der Homepage des "Théâtre Le Funambule" in Avignon:
www.avignon-lefunambule.net/2003/archives/stefan_zweig_biographie/stefan_zweig_biographie.html

18) "Stefan Zweig l'ami européen" - Biografischer Text von François Mathieu im Magazin "Regards" vom Januar 1997 (französisch):
www.regards.fr/archives/1997/199701/199701cre10.html

19) "Stefan Zweig - Romans et nouvelles" - Mit Biografie und Werkanalysen (französisch):
www.ac-reunion.fr/pedagogie/lyvergerp/TL/Vero_Zweig/sommaire.html

20) "Riscoprire Stefan Zweig, un europeo ante litteram" - die Stefan-Zweig-Seiten von Giuseppe Fallica (italienisch):
www.geocities.com/Athens/3221/zweigbiografia.htm

21) Kleiner bio-bibliografischer Text auf der Site "Editorial Juventud" (spanisch):
www.editorialjuventud.es/stefanzweig.htm

22) Informationen über die "Stefan-Zweig-Forschungssammlung Donald A. Praters an der Stiftung Salzburger Literaturarchiv". Aus der Selbstdarstellung: "Die Stefan-Zweig-Forschungssammlung besteht aus der Stefan-Zweig-Forschungsdokumentation und der Stefan-Zweig-Forschungsbibliothek. Die Forschungsdokumentation enthält Briefe von und an Stefan Zweig (Kopien), Fotografien, Dokumente, Tagebücher (Kopien), Briefwechsel Donald A. Praters mit Angehörigen und Zeitgenossen Stefan Zweigs (...), Briefwechsel mit Wissenschaftlern und Forschern, Primärliteratur (unselbständig erschienene Werke Stefan Zweigs), Sekundärliteratur usw."
www.onb.ac.at/sichtungen/berichte/eidherr-a-1a.html

23) Informationen über die "Stefan Zweig Collection" an der State University of New York, College at Fredonia. Aus der Selbstdarstellung: "This internationally known Collection (…) contains published novels, short stories, plays, poems, essays, correspondence and other writings by this renown Austrian author who was born in 1881 and died in 1942. His works were translated into over fifty languages of which the Library has a good sampling. Other works in the Collection record the turbulent years of the first part of the Twentieth Century and other related materials." Kurator der Collection ist Jack Ericson:
www.fredonia.edu/library/zweig.asp

24) Informationen über die "Association Stefan Zweig" in Nanterre (Frankreich). Aus der Selbstdarstellung: "Créée en juillet 1994, l'Association Stefan Zweig est une Association Loi de 1901. Ses activités sont des plus variées: publier un bulletin périodique, constituer un fonds documentaire et participer à diverses initiatives culturelles. Elles ont un point commun: Stefan Zweig."
www.stefanzweig.org/sz_asz.htm

25) "Stefan Zweig. Ein Österreicher aus Europa. Eine Ausstellung des Kulturamtes der Stadt Salzburg". Aus der Selbstdarstellung: "Die Ausstellung zeigt ca. 120 Fotos, zahlreiche Reproduktionen von Handschriften und Dokumenten, darunter auch einige neu entdeckte Bilder und Dokumente, die auf den letzten Stand der wissenschaftlichen Forschung gebracht wurden. Ziel der Ausstellung ist es, Stefan Zweigs Leben und Werk ohne biographische Glättung und nostalgische Verklärung zu zeigen. Die Ausstellung besteht aus zwei Teilen, sodass sie hinsichtlich ihrer Dimension flexibel eingesetzt werden kann." Zur Information: Stefan Zweig lebte in den Jahren 1919-1934 in einem Haus am Salzburger Kapuzinerberg. Die Homepage bietet u.a. auch einen tabellarischen Lebenslauf:
www.stefanzweig.at

26) "Stefan Zweig goes Zurich" - Ein Text aus dem Jahr 1996 zur Eröffnung der Stefan-Zweig-Wanderausstellung "Die Welt von gestern" in Zürich, publiziert in dem Zürcher Jugendmagazin "Biwidus":
http://biwidus.ch/text/t01/0167.html

27) Sekundärliteratur (knapp 100 Titel) zu Stefan Zweig aus den Jahren 1981 - 1998 (MLA-Bibliography):
www.german.or.kr/mla_bibl/szweig98.htm

28) "Stefan Zweig über Rudolf Steiner" - Ausschnitt aus Zweigs "Die Welt von gestern" (1942) auf den Seiten des Lohengrin Verlags, Tellingstedt:
www.lohengrin-verlag.de/Artikel/Zweig.htm

29) Stefan Zweigs Gedicht "Das Mädchen" auf den Projektseiten des Bundesgymnasiums Zehnergasse (Wien) mit dem Titel "Lyrik und Bild":
www.bgzehnwn.ac.at/klimt/seite4.htm

30) Zitate von Stefan Zweig - eine kleine Sammlung auf der Homepage von Herbert Huber (Wasserburg):
www.gavagai.de/zitat/literatur/HHCL03.htm

31) Weitere Zitate von Stefan Zweig auf der privaten Homepage von Karsten Mekelburg:
www.karsten-mekelburg.de/zitate/a_stefan_zweig.htm

32) Stefan Zweigs "Schachnovelle" (1941) - Eine kleine Inhaltsanalyse auf der Site "Raffiniert.ch":
www.raffiniert.ch/szweig.html

33) Stefan Zweigs "Schachnovelle" - Eine Besprechung mit kleiner Leseprobe von Daniela Ecker bei "Leselust":
www.die-leselust.de/buch/zweig_stefan_schachnovelle.htm

34) "'Marie Stuart' de Stefan Zweig - Variations sur le thème de la responsabilité". Ein umfassender Beitrag innerhalb des Projekts "Les projets pathologiques. Petit essai de diagnostic sur les causes et les conditions de développement des projets bâclés":
http://perso.club-internet.fr/chiarati/mariestuart.htm

35) "Der Amokläufer: Zweig's Exploration of Manic Depression?" - Ein Aufsatz von Hal Crimmel auf den Seiten des Fachbereichs Germanistik der Universität Salzburg:
www.sbg.ac.at/ger/zelewitz/crimmel1.htm

36) Ein Beitrag in der virtuellen Literaturzeitschrift "Sandammeer" zu Stefan Zweigs "Menschen und Schicksale", wobei der Verfasser besonders auf das Kapitel "Tolstoi als religiöser und sozialer Denker" eingeht:
www.sandammeer.at/zeitloses/zweig.htm

37) Stefan Zweig: Briefe 1920 - 1931 (Frankfurt/Main 2000) - Zusammenfassung mehrerer Rezensionen bei "Perlentaucher":
www.perlentaucher.de/buch/4656.html

38) Informationen zur französischen Übersetzung der Briefausgabe (Stefan Zweig: Briefe 1920 - 1931) von Laure Bernardi, erschienen im Pariser Verlag Grasset & Fasquelle, gibt es - inklusive einiger Briefe im Volltext (französisch) - unter
www.grasset.fr/chapitres/ch_zweig2.htm

39) Kristina Pfosers Besprechung des Buchs "Stefan Zweig. Bilder, Texte, Dokumente" (Salzburg u. Wien 1993/1997) von Klemens Renoldner, Hildemar Holl und Peter Karlhuber - auf den Seiten von "Literaturhaus.at":
www.literaturhaus.at/buch/fachbuch/rez/renoldner

40) Gert Kerschbaumers Buch "Stefan Zweig. Der fliegende Salzburger" (Salzburg u. Wien 2003) - Rezension von Anton Thuswaldner bei "Literaturhaus.at":
www.literaturhaus.at/buch/fachbuch/rez/KerschbaumerZweig

Zurück zur Übersicht "Links > Autoren"

[Home] [Wir über uns/Kontakt] [Autoren] [Werkverzeichnisse] [Sekundärliteratur] [Epochen] [Begriffs-Lexikon]
[
Theorie] [Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze] [News-Archiv] [Links & Adressen]