Links > Kinder- und Jugendliteratur

Im folgenden finden Sie eine Liste von Links zu Infoquellen im WWW, die sich mit dem Bereich Kinder- und Jugendliteratur beschäftigen.
Derzeit enthält die Liste 23 Einträge.
Links aus verwandten Bereichen: Märchen und Science Fiction/Fantasy.
Aus rechtlichen Gründen machen wir darauf aufmerksam: TourLiteratur ist nicht für die Inhalte der Seiten verantwortlich, die mittels Hyperlinks erreicht werden.

Kinder- und Jugendliteratur

Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) in der GEW
Die der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft angegliederte Arbeitsgemeinschaft "sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur und -medien unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern", wie es in der Selbstdarstellung heißt.

Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V.
Die 1950 gegründete und in München ansässige Arbeitsgemeinschaft ist ein "Fachverband für Verlage, die deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur, aber auch Hörkassetten, Kalender, BuchPlus-Produkte u.a.m. für Kinder und Jugendliche herausgeben". Mittlerweile gibt es 75 Mitgliedverlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf der Homepage findet sich eine ausführliche Liste von Kinder- und Jugendbuchverlagen von A-Z sowie verschiedene Empfehlungslisten und Auswahlkataloge.

Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Die Homepage informiert über die Arbeit des in München ansässigen Dachverbandes der Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland, in dem sich ca. vierzig Mitgliedsverbände zusammengeschlossen haben. Gefördert wird der Arbeitskreis vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Vorsitzende ist Hannelore Daubert. Der Arbeitskreis organisiert auch die Preisfindung und -verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises, der jedes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse vergeben wird. Außerdem gibt er die anerkannte Fachzeitschrift "JuLit" heraus.

Arbeitsstelle für Leseforschung und Kinder- und Jugendmedien (ALEKI)
Die Arbeitsstelle wird geleitet von den Professorinnen Dr. Bettina Hurrelmann und Dr. Gisela Wilkending, beide von der Universität Köln. Ein wichtiges aktuelles Projekt besteht in der Fortführung des historisch-bibliografischen Grundlagenwerks "Handbuch zur Kinder- und Jugendliteratur", das im Metzler Verlag (Stuttgart u. Weimar) erscheint. Weitere Projekte u.a.: "Backfischbuch" und "Lesesozialisation im historischen Wandel". Die Präsenzbibliothek der Arbeitsstelle umfasst ca. 5000 historische Kinder- und Jugendbücher vom 15. Jahrhundert bis 1950 sowie 5000 weitere zeitgenössische Bücher, die seit 1989 gesammelt werden.

Buchluchs
Eine Site von Manuela Haselberger mit Rezensionen und Buchtipps zu neuer Kinder- und Jugendliteratur.

Institut für Angewandte Kindermedienforschung
Das Institut ist angegliedert an die FH Stuttgart - Hochschule der Medien (HdM). Es "beschäftigt sich mit allen für Kinder und Jugendliche produzierten" Medien, wobei der Schwerpunkt auf audiovisuellen, digitalen und interaktiven Medien liegt. Das Institut hat sich die "Erarbeitung von Qualitätskriterien für Kindermedienprodukte" und die "Förderung von künstlerischer und pädagogischer Qualität" zum Ziel gesetzt. Außerdem sollen "Strategien der Prävention, des Schutzes von Kindern vor nicht kindgemäßen, jugendgefährdenden oder ethisch desorientierenden Medienprodukten" entwickelt werden.

Institut für Jugendbuchforschung
1963 gegründet, angegliedert an den Fachbereich Neuere Philologien der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main. Geschäftsführender Direktor ist Prof. Dr. Hans-Heino Ewers. Bisher sind zahlreiche Forschungsprojekte verwuirklicht worden - am bekanntesten und umfangreichsten: Die Erstellung des vierbändigen "Lexikons der Kinder- und Jugendliteratur", hrsg. vom Gründungsdirektor des Instituts, Prof. Dr. Klaus Doderer.

Internationale Jugendbibliothek
Die seit 1949 bestehende Jugendbibliothek in München ist mit 470.000 Kinder- und Jugendbüchern aus mehr als 130 Sprachen die weltweit größte Bibliothek für internationale Kinder- und Jugendliteratur. Sie führt außerdem rd. 30.000 Titel an Sekundärliteratur und hält regelmäßig 280 internationale Fachzeitschriften. Allein 80.000 Titel sind elektronisch erfasst und über das Internet einsehbar. Die Einrichtung widmet sich der "Förderung der internationalen Verständigung durch Sammlung, Erschließung und Vermittlung der Kinder- und Jugendliteratur der Welt".

Jugend-Literaturwerkstatt Graz
Eine "Dichterschule" für schreibende Jugendliche, 1992 gegründet. Die Literaturwerkstatt führt u.a. Schreib-Workshops durch.

Kids-Cat
Büchertipps für Kinder und Jugendliche.

Kinder-Stadt
Eine private Homepage von Eltern für Eltern, betrieben von Torsten Müller. Buchempfehlungen für Eltern und Kinder bis 10 Jahre.

Kindsbuch
Verzeichnis von zahlreichen Literaturpreisen für Kinder- und Jugendliteratur im deutschsprachigen Raum.

Kronenklauer
Kinder- und Jugendbücher, Bielefeld. Erwachsene und Jugendliche rezensieren Jugendbücher.

Landesarbeitsgemeinschaft Jugend und Literatur NRW e.V.
Im Jahr 1978 gegründet mit dem Ziel, "Kindern und Jugendlichen den Spaß am Lesen und an Büchern zu vermitteln".

Lesekatzen - Literatur für Kinder
"Eine Liste unabhängiger Empfehlungen für schöne und pädagogisch wertvolle Kinderbücher und -hörspiele. Lesekatzen.de ist eine private Inititiative von Schriftstellerinnen, Graphikerinnen, Germanistinnen, Kulturwissenschaflerinnen, Dramaturginnen, die selbst Mutter sind oder werden wollen und denen Literatur für Kinder und das Heranbilden zukünftiger Belletristikleser und Hörspielhörer am Herzen liegt." (Aus der Selbstdarstellung) Verantwortlich zeichnet die Autorin Anna Kaleri, Leipzig.

Lesekids.de
Ein Online-Buchshop speziell für Kinder- und Jugendliche.

Lesomanie
Eine Reihe von Jugendliteratur-Lesetipps.

Lilipuz-Lesepuz
Vorstellung zahlreicher Bilderbücher und Kindermärchen - aus dem Online-Angebot des WDR.

Oldenburger Forschungsstelle Kinder- und Jugendliteratur (OlFoKi)
Angegliedert an die Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg, 1997 gegründet. Ziel ist die "Förderung einer interdisziplinär orientierten Kinder- und Jugendliteraturforschung", wobei Kinder- und Jugendliteratur "als ästhetisch-literarisches, mediales, soziales, psychologisches und erziehungswissenschaftliches Phänomen" untersucht werden soll.

Silberhexe`s Haus
Auf der Homepage von Gaby Silbermann findet man auch Buchtipps aus dem Bereich der Kinder- und Jugendliteratur.

Traumland Verlag
Homepage des Traumland Verlags Susanne Benz (Nierstein/Rheinland-Pfalz), der sich auf Kinderbücher spezialisiert hat. Veröffentlicht werden die Bücher der Verlegerin Susanne Benz. Von der Verlagshomepage aus gibt es einen Link zur Kindertheaterwerkstatt Nierstein.

Wiener Zeitung - Kinderliteratur
Datenbank der "Wiener Zeitung", über die sich Artikel zum Thema Kinderliteratur finden lassen.

Wolfgangs Kinderbuchtipps
Eine Website von Wolfgang Seufert (Gerchsheim) mit Lesehinweisen für Kinder.