HomeWir über uns/Kontakt/ImpressumAutorenSekundärliteratur Theorie Literaturpreise Rezensionen Aufsätze Kreatives Schreiben News-Archiv Links & Adressen

Rezensionen > Eingesandte Bücher/Kurzvorstellungen > Autoren G

Eingesandte Bücher / Kurzrezensionen / Kurzvorstellungen
Autoren / Autorinnen: G

 

Autoren A Autoren B Autoren C Autoren D Autoren E Autoren F Autoren G Autoren H Autoren I Autoren J Autoren K Autoren L Autoren M Autoren N Autoren O Autoren P Autoren Q Autoren R Autoren S Autoren T Autoren U Autoren V Autoren W Autoren X Autoren Y Autoren Z

Autoren und Autorinnen: G
Frank Göhre: Der Auserwählte
Stefanie Golisch: Pyrmont

Frank Göhre:
Der Auserwählte. Krimi.
2. Aufl. Bielefeld: Pendragon Verlag 2010.
264 Seiten, € 9,95
Verlagshomepage: www.pendragon.de

Verlagsinformation:
Eloi, Sohn aus gutem Haus, lässt sich gemeinsam mit dem illegal in Hamburg lebenden Afrikaner David auf gefährliche Drogengeschäfte ein. Die Sache geht schief. David steht in der Schusslinie und Eloi wird entführt. Hat sein Verschwinden aber tatsächlich etwas mit der Drogengeschichte zu tun? Und welche Rolle spielt die bewegte Vergangenheit seiner Mutter Bettina bei der Geschichte? Auf der kanarischen Insel Gomera lebte sie einst den Traum vom freien Leben und freier Liebe – als Gespielin eines charismatischen (Ver-)Führers. Bis sich der Traum als Albtraum entpuppte. Als nun erfolgreiche Unternehmerin hat sie die finanziellen Mittel, um den Forderungen der Entführer ihres Sohnes nachzukommen. Aber es scheint nicht nur um Geld zu gehen. Und die Zeit läuft ...
Frank Göhre, Jahrgang 1943, arbeitete als Buchhändler, Bibliothekar, Verlagsangestellter und Hörfunkautor. Er lebt in Hamburg und schrieb neben Romanen u. a. die Drehbücher zu den Kinofilmen "Abwärts", "Die Ratte" und das mit dem Deutschen Drehbuchpreis ausgezeichnete Drehbuch "St. Pauli Nacht" (Regie Sönke Wortmann). [ zurück]

 

Stefanie Golisch:
Pyrmont. Erzählung.
St. Ingbert: Edition Thaleia 2006. (= Bibliothek Neue Prosa.)
172 Seiten, € 14,00
Verlagshomepage: www.edition-thaleia.de

Verlagsinformation:
"Pyrmont" ist die tragik-komische Geschichte einer Frau Ende vierzig, die von ihrem Hausarzt zur Kur nach Bad Pyrmont geschickt wird, wo sie statt der erwarteten Erholung in eine tiefe Krise gerät: Ihre innere Wirklichkeit findet sich plötzlich im unversöhnlichen Widerspruch zu dem gemächlich-behäbigen Leben zwischen Wassergymnastik und Kaffeehausromantik. Stefanie Golisch, 1961 in Detmold geboren, promovierte Germanistin, verfasste Monografien zu Uwe Johnson und Ingeborg Bachmann und veröffentlichte Erzählungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Im Jahr 2002 erhielt sie den Würth- Literaturpreis. [ zurück]


[
Home] [Wir über uns/Kontakt/Impressum] [Autoren] [Sekundärliteratur] [Theorie]
[Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze]
[
Kreatives Schreiben] [News-Archiv] [Links & Adressen]

 

Autoren A