News-Archiv - News aus der Kabarett- und Theaterwelt
Berichte, Nachrichten, Meldungen

Alle News im Wortlaut. - Übersicht VII

Deutscher Kabarettpreis 2006 an Heinrich Pachl
Der Kölner Kabarettist Heinrich Pachl erhält den Deutschen Kabarettpreis des Jahres 2006. Pachl, Jahrgang 1943, sei ein "begnadeter Assoziationskünstler", ein "Polit-Kabarettist im besten Sinne des Wortes: Schnell, zornig, moralisch und vertrauensstörend", heißt es in der Begründung des Nürnberger Burgtheaters, das den Preis seit 1991 vergibt. Die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 13. Januar 2007 in der Nürnberger Tafelhalle verliehen. Der Förderpreis in Höhe von 2.000 Euro geht an den Münchner Kabarettisten Claus von Wagner, der Sonderpreis (1.000 Euro) an das Wortbeat-Satire-Duo Faltsch Wagoni aus München.

Die Homepage des Kabarettisten Heinrich Pachl
Die Homepage des Kabarettisten Claus von Wagner
Die Homepage des Satire-Duos Faltsch Wagoni
Die Homepage des "Nürnberger Burghtheaters"

(TourLiteratur 14 / November 2006)

Zurück zur Übersicht "News-Archiv"
Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor an Gerhard Polt
Der seit 1984 vergebene und mit 10.000 Euro dotierte "Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor" geht an den Kabarettisten und Schauspieler Gerhard Polt. Polts "Sprachvirtuosität und sein poetischer Humor" machten ihn "schon jetzt zum zeitgenössischen Komik-Klassiker", wie es in der Begründung heißt. Die Preisverleihung findet am 10. Februar 2007 im Kasseler Rathaus statt. Die Auszeichnung wird von der Stadt Kassel und der Stiftung Brückner-Kühner vergeben.

Literaturpreis an Gerhard Polt - Die Pressemitteilung der Stadt Kassel
Die Homepage der Stiftung Brückner-Kühner in Kassel
Infos zu Gerhard Polt bei "Biermösl Blosn"

(TourLiteratur 14 / November 2006)

Zurück zur Übersicht "News-Archiv"
Zurück zur Startseite