HomeWir über uns/KontaktAutorenWerkverzeichnisseSekundärliteratur EpochenBegriffs-Lexikon Theorie Literaturpreise Rezensionen Aufsätze
News-Archiv
Links & Adressen

Specials > Schüler-Rezensionsprojekt Winnweiler (2005)


Von Vollidioten, idealen Verbrechen und wahren Gefühlen
Schülerinnen und Schüler rezensieren neue Taschenbücher

Ein Projekt der Jahrgangsstufe 12 des Wilhelm-Erb-Gymnasiums in Winnweiler

Wenn tödlicher Gegenwind durch Mark und Bein geht und an einem einzigen Tag aus einer Sklavin eine Traumtänzerin wird … dann waren zum wiederholten Male die Deutschkurse der 12. Klasse des Wilhelm-Erb-Gymnasiums Winnweiler (Rheinland-Pfalz) am Rezensieren.
13 Buchrezensionen zu 12 Bestsellern von
Stella Blómkvist, Arnaldur Indridason, Tommy Jaud, Stephen Kenson, Liz Kessler,
Ildikó von Kürthy, John J. Nance, Mende Nazer, Kathy Reichs, Katherine Scholes und Nicholas Sparks

 

Studienrat Dieter RoseLektüre-Einblicke
Fern aller Lehrpläne - Claudia Diedrich und Dieter Rose über das Rezensions-Projekt.
Weiter ...
Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler
Jahrgangsstufe12 des Gymnasiums WinnweilerFrischer Wind
Mit Staunen und Enthusiasmus ans Werk - Die Schülerinnen und Schüler über ihr Projekt.
Weiter ...



Von Stella Blómkvist bis Nicholas Sparks - Alle Rezensionen im Überblick

William BornSimone BlumröderJohannes FollmannSandro SchefflerStella Blómkvist
Das ideale Verbrechen

Drogen, Intrigen, dunkle Machenschaften und - ein Mord vor laufender Kamera. Erfolgsautorin Stella Blómkvist legt ihren zweiten Island-Krimi vor. Für Spannung sorgen "Goldjungs" und mächtige Großindustrielle. Und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Rezension lesen ...



Copyright: btb Verlag, München

Verena PrägertKatharina BausChristian WagnerPatrick MörschAndreas FingerOnur KirikArnaldur Indridason
Nordermoor

Vergewaltigung, Gentechnik, Datenschutz und zwischenmenschliche Beziehungen sind die Themen in diesem Thriller. In Island ist der Autor längst ein Star, dessen Romane höhere Auflagen als "Harry Potter" erzielen. Also doch nicht nur ein einfacher Mord? Rezension lesen ...



Copyright: Bastei Lübbe, Bergisch-Gladbach

Kristina HabererJanina CzasSina WildingArnaldur Indridason
Todeshauch

Ein mysteriöser Krimi, gepaart mit einer packenden Familientragödie. Ob das tatsächlich eine gute Mischung ist? Arnaldur Indridason vereinbart gekonnt beides. Wurde am Stadtrand von Reykjavík jemand lebendig begraben? Kommissar Erlendur ermittelt erneut. Rezension lesen ...



Copyright: Bastei Lübbe, Bergisch-Gladbach

Desiree FahrKirsten HanekeMichelle KleinKatharina KleinTommy Jaud
Vollidiot

In welchem Stadium des Singlelebens muss man sich befinden, um sich durch ein Ikeakaufhaus vor Augen führen zu können, auf ganzer Linie versagt zu haben? In Singlephase 4? Und wie sehr würde ein Mann sich zum Vollidioten machen, um nicht in Singlephase 5 zu landen? Rezension lesen ...



Copyright: Argon Verlag, Berlin

Kilian JungJoachim SchitterMarcello SaliceTimo JostStephen Kenson
Born to Run

2061 – Konzerne regieren die Welt, Menschen, Elfen, Orks und Trolle bevölkern sie. Kellan Colt kommt nach Seattle, um das große Geld zu machen und neue Freunde zu gewinnen. Doch kann man Freunden immer trauen? Das spannende Abenteuer für Kellan beginnt! Rezension lesen ...



Copyright: Fanpro, Erkrath

Liesa RitzmannAntonia RadetzJennifer HughesMalwina KrzyworzekaJennifer HughesMalwina KrzyworzekaLiz Kessler
Emilys Geheimnis

"Könnt ihr ein Geheimnis bewahren?" Emilys Geheimnis ist ein besonderes, das sie zu einem ungewöhnlichen Mädchen macht: einem Meermädchen.Sie führt uns in eine wundersame Wasserwelt. Also los: Kommt mit zum "zischigen" Abenteuer! Rezension lesen ...



Copyright: S. Fischer Verlag, Frankfurt/M.

Katrin BuhrmannTheresa MastAnnabelle SchmidtSelina EidIldikó von Kürthy
Freizeichen

"Ich kann nicht verhindern, dass ich älter werde, aber ich kann verhindern, dass ich mich dabei langweile." Nach diesem Motto möchte die 31-jährige Annabel Leonhard ihr Leben verändern und gerät dabei in ein höchst abenteuerliches Gefühlschaos. Rezension lesen ...


 

Copyright: Rowohlt Verlag, Reinbek

Georg BundyFrank EymannPatrick SingerCarsten SpiesTobias LangJohn J. Nance
Tödlicher Gegenwind

"Captain, ich glaube, du solltest besser mal hinten nach dem Rechten sehen!" So beginnt John J. Nances Justizthriller "Tödlicher Gegenwind", hoch über den Wolken Europas. Das neue Buch des Erfolgsautors ist eine Mischung aus Justiz-Thriller und Flugzeugabenteuer. Rezension lesen ...


 

Copyright: Droemer Knaur, München

Maria KrämerLaura KieferStefanie GerlachAnna KieferMende Nazer
Sklavin (I)

Sklavenhaltung – das war mal? Keineswegs! "Gefangen - Geflohen - Verfolgt!" Unvorstellbar, aber wahr! "Mit ihrer Geschichte hat Mende die Qualen unserer afrikanischen Schwestern sichtbar gemacht. Ich bete und hoffe das Beste für Mende." (Waris Dirie) Rezension lesen ...

 

 

Copyright: Droemer Knaur, München

Anna Marei HorstAnn-Kathrin ScheuermannStefanie GerlachAnna KieferMende Nazer
Sklavin (II)

Als Sklavin missbraucht und gefoltert - und das in der heutigen Zeit! Endlich ein Buch, das mit deutlichen Worten auf Missstände in unserer Welt aufmerksam macht und außerdem ein Leben rettete. Dieser Roman ist mehr als ein Lückenfüller im Regal! Rezension lesen ...

 

 

Copyright: Droemer Knaur, München

Kalle StrömerDominik WeißStefanie GerlachAnna KieferKathy Reichs
Durch Mark und Bein

Flug 228 der "TransSouth Air" ist über Swain County, North Carolina, abgestürzt, und die Forensische Anthropologin Temperance Brennan wird mit der Identifikation der Opfer betraut. Ein grausiger Fund bringt sie jedoch auf die Spur eines schrecklichen Verbrechens. Rezension lesen ...

 

 

Copyright: Blanvalet, München

Svenja BaldaufStefanie GerlachAnna KieferKatherine Scholes
Die Traumtänzerin

Das Schicksal führt in die Vergangenheit ... Als die 20-jährige Zelda erfährt, dass ihre Mutter nicht bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, sondern sie als Kind verlassen hat, versucht Zelda ihrer Mutter Ellen auf die Spur zu kommen. Warum ist Ellen nach Indien gegangen? Rezension lesen ...

 

 

Copyright: Droemer Knaur, München

Anastasia OldenburgerKatharina HaasStefanie GerlachAnna KieferNicholas Sparks
Wie ein einziger Tag

Kann eine Liebe, die nicht gelebt wird, 14 Jahre überdauern? Noah und Allie sind 17, als sie sich kennen lernen, doch sie verlieren sich wieder aus den Augen. 14 Jahre später sieht die bereits verlobte Allie den Mann wieder, den sie nie vergessen konnte. Rezension lesen ...

Copyright: Heyne Verlag, München

 


Ein Projekt der Jahrgangsstufe 12 des
Wilhelm-Erb-Gymnasiums Winnweiler
Gymnasiumstraße 15
67722 Winnweiler
Tel.: 06302 / 92 25 0
Fax: 06302 / 92 25 50
E-Mail: wilhelm_erb_gymnasium@t-online.de
Homepage: www.weg-winnweiler.de

In Zusammenarbeit mit
TourLiteratur

Dank an Patricia Wiley für die tatkräftige Unterstützung!
Ein weiterer herzlicher Dank an Frau Dr. Friderike Beyer, die mit beispiellosem Engagement
und großer Leidenschaft das Projekt "Schülerinnen und Schüler rezensieren Taschenbücher"
ins Leben gerufen und betreut hat!

Hier geht's zum Rezensionsprojekt des Jahres 2004
Hier geht's zum Rezensionsprojekt des Jahres 2006
Hier geht's zum Rezensionsprojekt des Jahres 2008

[Home] [Wir über uns/Kontakt] [Autoren] [Werkverzeichnisse] [Sekundärliteratur] [Epochen] [Begriffs-Lexikon]
[
Theorie] [Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze] [News-Archiv] [Links & Adressen]