HomeWir über uns/Kontakt/ImpressumAutorenSekundärliteratur Theorie Literaturpreise Rezensionen Aufsätze Kreatives Schreiben News-Archiv Links & Adressen

Kreatives Schreiben > Ausschreibungen > Dornendickicht: Dunkelheit


Das neue Online-Magazin "Dornendickicht" sucht für Ausgabe Nummer 4 Texte zum Thema "Dunkelheit"

DornendickichtFür die vierte Ausgabe des Online-Magazins "Dornendickicht" sucht unser Redaktionsteam ab sofort Beiträge von Autoren und Künstlern zum Thema "Dunkelheit".
Einsendeschluss ist am 10. Juli 2011.


Zu "Dornendickicht"

"Dornendickicht" ist das neue Online-Magazin des WortKuss Verlags, München (Verlegerin: Simone Edelberg). Im Dezember 2010 ist die "Nullnummer" erschienen, im Januar 2011 folgt Heft Nummer 1 zum Thema "Rausch". In der Selbstdarstellung heißt es:
"Der WortKuss Verlag ist ein kleiner, aber feiner Verlag, der am 1. Juli 2009 in München das Licht der Welt erblickte. Selbstbewusst setzen wir auf anspruchsvolle Literatur und pflegen in kleinen Auflagen das Originelle, Außergewöhnliche, Schräge. Bei der Titelauswahl lassen wir uns nicht von Buchmarkterwägungen wie Bestseller-Listen und großen Namen leiten, sondern setzen allein auf Qualität."
Homepage des WortKuss Verlags: www.wortkuss-verlag.de

Zur Ausschreibung zum Thema "Dunkelheit"
"Wer einem Autor Dunkelheit vorwerfen will, sollte erst sein eigen Inneres beschauen, ob es denn da auch recht hell ist: in der Dämmerung wird eine sehr deutliche Schrift unlesbar", schrieb Johann Wolfgang von Goethe in seinen "Maximen und Reflexionen". Wir vom Redaktionsteam des "Dornendickichts" haben nicht vor, unseren Autoren und Künstlern Dunkelheit vorzuwerfen. Im Gegenteil: Je dunkler, je lieber!

Hausfrauen auf mörderischen Abwegen, Werwesen im Kuschelpelz, lüsterne Dämoninnen, durstige Vampire, hungrige Zombies, boshafte Poltergeister – wer weiß schon, wer oder was in der Dunkelheit auf uns lauert? Wohl dem, der eine große Bettdecke hat, unter der er sich verkriechen kann! Die Nacht ist voller finsterer Gestalten, wir sind allein, und niemand hört unser Schreien ...

Nehmen Sie das Thema "Dunkelheit" wörtlich oder betrachten Sie es metaphorisch. Erzählen Sie uns, was Ihnen im Dunkeln passiert. Das Thema ist frei interpretierbar. Philosophisch, fantastisch, realistisch, humorvoll, erotisch, gruselig … Nur pornografisch oder gewaltverherrlichend dürfen die Texte nicht sein – solche Beiträge werden ohne Rückmeldung ausgeschlossen. Neben Kurzgeschichten und Gedichten suchen wir auch Fotos, Digital Art, Illustrationen, Karikaturen und Cartoons zum Thema. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, erobern Sie die Dunkelheit!

Länge der Textbeiträge:
Maximal 15 000 Zeichen inklusive Leerzeichen.
Drei Kriterien spielen bei der Beurteilung eine besondere Rolle: Authentizität, Qualität, Originalität. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Textformat:
Normseiten in neuer deutscher Rechtschreibung, Schriftart Courier New 12 Pt, Zeilenabstand 24 Pt, als DOC-, TXT- oder RTF-Datei (keine DOCX, keine ODT!).

Bilder:
Fotos, Digital Art, Illustrationen, Karikaturen, Cartoons.

Bildformat:
Mindestens 350 dpi, als JPG- oder TIF-Datei.

Einsendungen:
Bitte nur per E-Mail an info@dornendickicht.de.
Jeder Autor bzw. Künstler kann beliebig viele Beiträge einreichen. Wer einen Beitrag einschickt, stimmt damit automatisch einer eventuellen Veröffentlichung zu und versichert, dass dieser frei von Rechten Dritter ist. Die Urheberrechte verbleiben bei den Einsendern. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Jeder Beitrag ist mit einer Kurzvita von maximal 20 Zeilen zu versehen.
Aufgrund der Vielzahl der zu erwartenden Einreichungen versenden wir weder Eingangsbestätigungen noch Absageschreiben.

Honorar:
Leider – noch – nicht. Der beste Beitrag jeder Ausgabe wird vom Redaktionsteam jedoch mit einem Buchpreis belohnt. Sonderpreise sind in Vorbereitung. Befreundete Autoren und Verlage, die uns hierfür Bücher zur Verfügung stellen wollen, schicken uns bitte eine Nachricht.

Ausschreibungsende:
10. Juli 2011.

Erscheinungstermin:
1. Oktober 2011.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge!
Ihre "Dornendickicht"-Redaktion im WortKuss Verlag

Homepage des Online-Magazins "Dornendickicht": www.dornendickicht.de
Mehr zu dieser und weiteren Ausschreibungen des Magazins: www.dornendickicht.de/magazin/ausschreibungen


[
Home] [Wir über uns/Kontakt/Impressum] [Autoren] [Sekundärliteratur] [Theorie]
[Literaturpreise] [Rezensionen] [Aufsätze]
[
Kreatives Schreiben] [News-Archiv] [Links & Adressen]

 

 

Autoren A